WM-Tagebuch, die 8.


Völkerverständigung...

AnnettBräunlichAuch eine Haarnadel kann zu Völkerverständigung beitragen! Das haben wir erleichtert feststellen dürfen, als uns für die Frisuren unserer Mädels, Katharina, Laura und Flora, eben dieselben in unserem Gepäck fehlten... noch 15 min bis zur Einturnzeit und die Haare sind noch offen...200er Puls...aufwärts! Gerettet haben uns französische und amerikanische Haarnadeln. Danke für diese sofortige und ganz liebe Hilfe in diese Sportlerlager!!!

Die Finals haben mit der Jugendklasse begonnen - im Moment turnen die Mix- und Damenpaare ihre Sieger aus. Es ist toll anzuschauen - und da guck ich jetzt auch wieder hin.

Daheim alle Mann/Frau locker machen, Hände freihalten zum Daumen drücken, bis bald, Annett B.



WM-Tagebuch, Startlisten und Ergebnisse des deutschen Teams

Ergebnisse der Qualifikationen der deutschen Age Group-Teilnehmer

Die 11 - 16 Jährigen

Weiterlesen...

WM-Tagebuch, die 6.

Tränen in den Augen...

AnnettBräunlich....ich gebe zu, dass das Fan- oder Elternauge sehr viel wohlwollender die Anstrengungen seines Schützlings bewertet, aber auch dieses Auge wird mit den Jahren schärfer und der Verstand kompromissbereiter - auch wenn das Herz nach wie vor leidet....

Nach den 27,0 Punkten für die Balance-Übung von Katharina, Laura und Flora habe ich verzweifelt versucht, meine rosarota Brille von der Nase zu reißen - nur daran konnte es gelegen haben, dass ich eine andere Übung gesehen hatte als das Kampfgericht....  Finalträume werden zu Alpträumen, nur jetzt nicht heulen, noch nicht,... tapfer sein - du bist hier für die gute Wetterlage zuständig.... ich wollte es einfach nicht glauben.

Weiterlesen...

WM-Tagebuch, die 7.

Hunger macht böse...

AnnettBräunlich... das ließ sich gerade noch verhindern, indem man mir zwei Kekse reichte....  Bis in die Fan-WG Davenport habe ich mich gerettet und jetzt riecht es schon lecker nach Abendbrot.....liebe Heinzelmännchen da drüben in der Küche... nein, die Heinzelmännchen haben wir nicht mit gemietet, die haben wir mitgebracht und verborgt werden sie nicht und ja!, die nehmen wir wieder mit heim....

Der Nachmittags- und Abendwettkampf hielt noch einiges an "Mehrfachzittern" bereit, aber Kopf hoch, alles wird gut....

"Gewonnen und Verloren wird zwischen den Ohren" - ist nicht nur für Sportakrobaten und nicht nur heute der richtige Spruch. Denn Anspannung, Erwartungsdruck, Unsicherheiten, Unkonzentriertheit, Fehler, Enttäuschung... wieder Aufrappeln können, sich freuen können... gehören in den Sportler- und Wettkampfalltag.

Weiterlesen...

Richtigstellung

Da ist mir doch ein wirklich dramatischer Fehler unterlaufen! Unsere Mädels, Nora-Luise und Emilia, haben nicht etwa smarte US-Boys geküsst.... NEIN! ... es waren die feschen Jungs from Greatbritan! Sorry, ich muss besser aufpassen - deshalb mach ich jetzt die "Kiste" wieder aus und konzentriere mich .... Bis später, Annett

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

News

Deutsche Meisterschaft der Jugend in Mainz - 28./29. Mai 2016
01.06.2016
WM-Teilnehmer bestätigen Favoritenrolle! 65 Tage nach dem WM-Finale der Age Group 11-16 fand am...
Weiterlesen ...
Weltmeisterschaft im Reich der Mitte
10.04.2016
Noch vor Jahresschluss 2015 begann das Abenteuer Weltmeisterschaft für die deutschen...
Weiterlesen ...
Gut wie nie - Germany
16.11.2015
Zwei Wochen voller Spannung und Emotionen durften wir gemeinsam erleben. 11214076 891534347548931 4856825371477879555 nEuropameisterschaften...
Weiterlesen ...

Login