Vereinswettkampf und Nikolausturnier

IMG 7814 - Arbeitskopie 3Feiertag? Nicht für die Akrobaten des DSC ...

Ganz Sachsen freut sich über den arbeitsfreien Feiertag – den Buß- und Bettag. Aber so mitten in der Woche faulenzen ist nix für Sportler. Also auf in den (Wett-)Kampf!

Während am Vormittag die „Kleinen“ und Nachwuchs-Akros „unten“ die Turnhalle auf der Magdeburger Str. zum Vereinswettkampf unsicher machten, stand eine Auswahl der mittleren Vollklasse ab Mittag „oben“ in Dresden-Klotzsche zum Nikolausturnier des SV TuR auf der Matte.

„Unten“ wurde innerhalb des Vereins Zwischenbilanz gezogen über die Fortschritte und den aktuellen Leistungsstand der Nachwuchsler. Ganz nebenbei wird dieser jährlich stattfindende Wettkampf von den Trainern genutzt, um für die kommende Vollklasse zu sichten. So gab es einige sehr erfreuliche Ergebnisse: Esther mit Hannah und der kleinen Greta standen diesmal ganz oben auf dem Podest.

Weiterlesen...

13. Internationaler Sachsenpokal in Riesa

AnnettBräunlich

Freundschaftsspiel….

…und trotzdem kein Sieg geschenkt.

Um am vergangenen Wochenende dem internationalen Kampfgericht Bestnoten zu entlocken, musste Mann/Frau – Junge/Mädchen tatsächlich Sportakrobatik auf allerhöchstem Niveau zeigen. Aus den Siegerlisten bei akrobastisch.de ist zu entnehmen, wem das ganz besonders eindrucksvoll gelungen ist.

Der 13. Internationale Sachsenpokal in Riesa hatte am 17. Und 18. November 2012 SportakrobatInnen aus Turkmenistan, Weißrussland, Russland, Aserbaidschan, Kasachstan, den Niederlanden und natürlich aus Deutschland zu Gast.

Weiterlesen...

Zwei Busse nach Süden.....

AnnettBräunlich

....ein großer Reisebus fährt Samstag, 10. November 2012, zu nachtschlafener Zeit (5.45 Uhr) in Dresden ab und bringt sieben Formationen zu den Offenen Tschechischen Meisterschaften nach Prag.....

.....etwas später startet ein kleiner Veolia-VW-Bus mit den Teilnehmern der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im bayrischen Weißenburg im Gepäck.

Weiterlesen...

Offene Tschechische Meisterschaft in Prag, 10. November 2012

KatharinaBraunlich

„Der frühe Vogel, fängt den Wurm“…..

….und so fuhren am Samstag unsere 7 Formationen der Schülerklasse und Age Group samt Fanblock, Trainern und Betreuern schon 6:00Uhr ab nach Prag zu den Offenen Tschechischen Meisterschaften. Wegen einer etwas langwierigeren Fahrt, als wir es nach Prag eigentlich gewohnt sind, ging es schon im Bus mit dem Haare machen los, denn der Zeitplan wurde ziemlich eng.

Gegen 8.45Uhr trafen wir dann in der Turnhalle ein und legten gleich mit dem Einturnen los.

Weiterlesen...

Deutsche Meisterschaften der Junioren/Senioren am 27./28. Oktober 2012

AnnettBräunlich

Der Wintereinbruch….

….war nicht wirklich das Aufregendste am Meisterschaftswochenende der Junioren/Senioren in Ebersbach…. Wir sahen eine vom TV Ebersbach gut organisierte Veranstaltung, die von seiten "externer Entscheidungsträger" ob ihrer zeitlichen Fülle hin und wieder forciert wurde und dafür prompt weniger nette Kritik erhielt... aber wenn´s nach Ebersbacher Plan lief, dann lief´s gut!

Den Verlauf des Wettkampfes und die Leistungen unserer Sportlerinnen und Sportler habe ich euch bereits ausführlich beschrieben. Detaillierte Siegerlisten findet ihr mit Sicherheit bei akrobastisch.de.

Weiterlesen...

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

News

Deutsche Meisterschaft der Jugend in Mainz - 28./29. Mai 2016
01.06.2016
WM-Teilnehmer bestätigen Favoritenrolle! 65 Tage nach dem WM-Finale der Age Group 11-16 fand am...
Weiterlesen ...
Weltmeisterschaft im Reich der Mitte
10.04.2016
Noch vor Jahresschluss 2015 begann das Abenteuer Weltmeisterschaft für die deutschen...
Weiterlesen ...
Gut wie nie - Germany
16.11.2015
Zwei Wochen voller Spannung und Emotionen durften wir gemeinsam erleben. 11214076 891534347548931 4856825371477879555 nEuropameisterschaften...
Weiterlesen ...

Login